Zurück Produkte
TrommelmäherTrommelmäherRasenmäherRasenmäherRasentraktorenRasentraktorenMotorsensenMotorsensenMulcherMulcherMehrzweckträgerMehrzweckträgerBaukastensystem VARIBaukastensystem VARIHochdruckreinigerHochdruckreinigerHäcksler, SchredderHäcksler, SchredderKehrbürstenKehrbürstenHolzsägenHolzsägenHolzspalterHolzspalter
NeuheitenNeuheiten

Hangzugänglichkeit der Motoren HONDA GCV/GSV

Hangzugänglichkeit der Motoren HONDA GCV/GSV 11. 2. 2014

Wie ist die wirkliche Hangzugänglichkeit der Motoren Honda GCV/GSV?

Vor allem - mit Rücksicht auf die Sicherheit der Arbeit mit der Maschine - ist die Hangzugänglichkeit 7 - 12 Grad. Dabei kann man die Gefahr für die Maschinenbedienperson vermeiden. Die wirkliche Hangzugänglichkeit der Motoren, bei der sie zuverlässig und ohne Risiko der Beschädigung arbeiten können, ist andere Angabe. VARI rüstet die Geräte mit modernen Motoren HONDA mit dem System OHC aus. Das Öl wird sehr zuverlässig mit einem verzahnten im Ölbad versinkten Keilriemen der Ventilsteuerung in den ganzen Motorraum verteilt. Zusammen mit der Schleuderschmierung ist die ganz sichere Hangzugänglichkeit der Motoren HONDA GCV/GSV 30-35 Grad in allen Richtungen. Es deutlich übersteigt die Möglichkeiten der Motoren mit den Systemen SV und OHV, die nur die Schleuderschmierung haben.

Einige technische Unterlagen von HONDA sagen, dass es sogar 45 Grad für kurze Zeit bei der kombinierten Neigung ist. Unsere internen Teste haben keine Probleme mit der Motorschmierung sogar bei der langfristigen Neigung um 40 Grad (Mähen der langen Abschnitte der Autobahn-Dämme) gezeigt. Wenn Sie Ihren Motor in Neigung benutzen wollen, wenden Sie Aufmerksamkeit den folgenden Faktoren zu:

- genügende Menge Motoröl von hoher Qualität, Klasse mindestens 10W30, bis zum oberen Strich (schrauben Sie den Ölmessstab nicht ein, wenn Sie das Ölniveau messen)

- das Öl regelmäßig kontrollieren und tauschen, nach den Arbeitsstunden des Motors (man kann den VARI Power Meter benutzen - extra verkauft)

- den Motor auf einer ebenen Oberfläche starten und warm machen

- die Neigung oft ändern (vertikal sowie horizontal).

Wenn man diese Prinzipien einhält, wird der Motor HONDA GCV/GSV zuverlässig auf an Hängen dienen und es wird nicht nötig sein, veraltete Zweitaktmotoren zu benutzen, die den Markt langsam verlassen. Arbeiten Sie mit den Maschinen VARI immer in vernünftigen Neigungen, so dass Ihre Sicherheit sowie die Sicherheit von anderen Personen in der Nähe nicht gefährdet werden. Der Besitzer/Benutzer der Maschine ist für mögliche Beschädigung der Maschine, des Besitzes und/oder der Gesundheit voll verantwortlich, wenn die Maschine bei höheren Neigungen benutzt wird, als die Bedienungsanleitung und die Sicherheits-Piktogramme auf der Maschine anführen.