Zurück Produkte
TrommelmäherTrommelmäherRasenmäherRasenmäherRasentraktorenRasentraktorenMotorsensenMotorsensenMulcherMulcherMehrzweckträgerMehrzweckträgerBaukastensystem VARIBaukastensystem VARIMotorhackenMotorhackenHäcksler, SchredderHäcksler, SchredderKehrbürstenKehrbürstenHolzsägenHolzsägenHolzspalterHolzspalter
NeuheitenNeuheiten

Firmengeschichte

Tschechoslowakei: Getriebe T-20, T-19, BSU, APL
JIKOV Ceske Budejovice: Zweitaktmotoren
Agrostroj Jicin: Mäher AZS-345
Ungarn: Einachsanhänger N-3,5, Einstellkörper NT-3, Schneefräse AFS-351, Schneeschild ASR-349
Nur für die Firma Gutbrod: Getriebe ECO-50 und Lockerungsmesser
Vertrieb in Tschechoslowakei: durch die Unternehmen ZEMPO Prag und POLNOPO Bratislava, später AGROZET Brno. Der einzige Exporter war MOTOKOV, begrenzte Mengen wurden durch TUZEX verkauft (Tuzex-Gutscheine, sog. Bon)

  • 1969 – Lizenz von GUTBROD gekauft, Herstellung der Produkte TERRA im eigenen Betrieb MEPOL Libice nad Cidlinou und mit Hilfe der Kooperationsherstellung zwischen den RGW-Ländern
  • 1971-1975 – neue Einzweckmaschinen und halbautomatische Drehbänke für den Maschinenpark besorgt
  • 1973 – Heizungskeller renoviert
  • 1973 – Neue Kranbahn gebaut
  • 1974 – Neue Transformatorenstation gebaut
  • 1976 – Mehrmaschinenbedienung auf ausgewählten Arbeitsplätzen eingeführt
  • 1985 – Beendigung der Lizenz TERRA.
  • 1986 – Technische Änderungen eigener Konstruktion, Entstehung des VARI-Systems – nach „variabel“. Anfang der Herstellung von eigenem 3-Gang Getriebe mit Rückwärtsgang DSK-317, Getriebe DSK-316, Getriebe AKY und T-2 für eine Motorhacke und eine Rotationshacke. Die Getriebe sind voll kompatibel mit den ursprünglichen Getrieben TERRA.
  • 1989 – Die „samtene Revolution“ am 17. November.
  • 1990 – Der Produktionsbetrieb MEPOL Libice nad Cidlinou wurde selbstständig.
  • 1991 – Bis diesem Jahr ist die Firma MEPOL als eine Aktiengesellschaft mit 100% Staatsanteil wirksam.
  • 1992 – Die Privatisierung, die Firma steht im Eigentum von Anteilfonds und Kleinaktionären. Bauen des Händlernetzes in Tschechien und einer Betriebskaufhalle hat angefangen.
  • 1992 – Bauen des Händlernetzes im Ausland, die ersten Auslandspartner in der Slowakei, in Polen und Ungarn.
  • 1992 – Ein neuer 4-Radschlepper wurde vorgestellt: VARI QUATRO.
  • 1993 – Am 3. September wurde das erste Produkt VARI mit dem Viertaktmotor HONDA GXV 160 (die legendäre „Blech“-Ausführung) vorgestellt.
  • 1995 – Die zweite Runde der Privatisierung, die Firma Mepol wurde von den Anteilfonds und Kleinaktionären von der Firma BG Technik gekauft; Entwicklung von neuen Maschinen, Erweiterung des Produktangebots.
  • 1995 – Ein Trommelmäher für das Getriebe DSK-316 wurde vorgestellt: RZS-68/16.
  • 1993-1996 – Neues Zubehör für das Kombisystem VARI, z. B.: Stromerzeuger 2kW, Zwiebellegemaschine, Kartoffellegemaschine, Saatmaschine, Spritze, Kehrbürste ZK-850, fingerloser Mäher AZS-346, fingerloser Mähbalken BUSATIS, gegenläufiger Mähbalken NP-1.
  • 1996 – Importe der Waren aus Italien: VALEX, ALPINA, SPERRONI, ERMA.
  • 1996 – Ein Gesamtunternehmen mit der Firma MOTOR Ceske Budejovice wurde gegründet. MEPOL, a.s. + MOTOR JIKOV = Handelsgesellschaft VARI, a.s.
  • 1997 – Import des Zubehörs aus Italien – Schneefräse BITTANTE M-50.
  • 1997 – Das System ROBUS und der Trommelmäher JIKOV BDR-550 wurden ins Sortiment aufgenommen.
  • 1997 – Eine Rekonstruktion der Lackiererei – die „Pulverfarbelackierung“ Technologie von der Firma WAGNER.
  • 1997 – Die legendären Anbaugeräte wurden vorgestellt: der Trommelmäher SAMSON-56 und der Mulcher TAJFUN-45.
  • 1997 – Weitere Neuheiten wurden vorgestellt: Heuwender OP-1.1 und OP-1.2, Schneefräse SVK-1, Trommelmäher BL-55, Bewässerungspumpe DZP-003, Heuharke H15, Zweitrommelmäher ZT-82, Baustumpffräse F5,5/V, Rotationshacke MOTMO, Gartenhäcksler TORNADO, neue Getriebe DSK-316 PSA und DSK-316 PZ
  • 1998 – Beendigung der Tätigkeit des Gesamtunternehmens mit der Firma MOTOR JIKOV Ceske Budejovice.
  • 1998 – Anfang der Entwicklung von eigenen Einzweckmaschinen für Hochgrasmähen in VARI, a.s.
  • 1998 – Neue Produkte wurden vorgestellt: Anbaugeräteträger AV-3, zylindrische Kehrbürste OK-1000, Karre DSK-316 MULA, Anhängesitz AV-1, Streuwagen, Anhänger ANV-350U.
  • 1998 – Das Hobby-Kombisystem PONY IIA wurde vorgestellt.
  • 1999 – Die neue Antriebseinheit für das VARI-System mit dem Motor HONDA GCV 160 wurde vorgestellt.
  • 1999 – Neue Produkte wurden vorgestellt: der Trommelmäher BDR-585 ADELA und das Anbaugerät für den Einachsschlepper PONY IIA ASP-60B.
  • 1999 – Ein Gesamtunternehmen VARI a.s. UZ in Usbekistan.
  • 1999 – Die Firma Mepol wurde auf VARI, a.s. umgenannt.
  • 1999-2000 – Neue Produkte wurden vorgestellt: die Einzweck-Mulcher F-530 und F-530.1 und die Baustumpffräse F-5,5/260 BOBR („Biber“).
  • 1999-2002 – Weitere Versionen vom Trommelmäher BDR-585 Adela mit verschiedenen Motoren wurden vorgestellt.
  • 2000 – VARI PROFI mit dem Motor HONDA GXV 65 wurde vorgestellt.
  • 2000 – Trommelmäher OTAVA mit dem Motor Spectra 50
  • 2000 – Die neuen Saitenmäher TRIMMER-50 und TRIMMER-60 wurden vorgestellt. Der Saitenmäher wurde mit einem amerikanischen Konzept „Freischneider auf Rädern“ inspiriert.
  • 2000 – Rasentraktoren VARI TURBO CUT und kleine Traktoren VARI FARMER und VARI 5000
  • 2001 – Trommelmäher LUCINA mit dem Motor TECUMSEH CENTURA 55
  • 2001 – Die neue Kehrbürste KV-100 und der Einachsschlepper VARI 8 DIESEL wurden vorgestellt.
  • 2002 – Die ersten Muster der Maschinen des VARI-Systems wurden nach Afrika geschickt.
  • 2002 – Die Reihe der Einzweck-Mulcher wurde verbreitet: HURRICANE F-530.1 mit den Motoren B&S INTEK EDGE 60 und B&S INTEK PRO 65
  • 2002 – Der Trommelmäher ohne Radantrieb LIZA mit dem Motor TECUMSEH CENTURA 55 wurde vorgestellt; die Herstellung des Getriebes AKY wurde beendet
  • 2003 – Eine Innovation des Trommelmähers BDR-585 ADELA: BDR-595 ADELA.
  • 2003 – Neue Version des Trommelmähers mit Sicherheitsschutz nach einer neuen europäischen Sicherheitsnorm für die Märkte von EU wurde vorgestellt: BDR-595D ADELA.
  • 2003 – Die Fahrgeschwindigkeit der Getriebe DSK-316 wurde reduziert, der Name des Getriebes ist jetzt DSK-316.1
  • 2003 – Neue Trommelmäher für die Antriebseinheit des VARI-Systems wurden vorgestellt: BDR-600.4 und BDR-600.2.
  • 2003 – Seit diesem Jahr produziert VARI auch kleine Schiffe und Molen aus Polypropylen unter der Marke VARI MARINE
  • 2004 – Eine neue Reihe der Mulcher mit einem lasergeschnittenen Rahmen wurde vorgestellt: F-530, F-530.2, F-700.
  • 2004 – Eine Reihe der Stromerzeuger wurde vorgestellt: ECV-2.220, ECV-4.220 und ECV-6.380.
  • 2004 – Der Mulcher für das VARI-System wurde innoviert: TAJFUN-52.
  • 2005 – Seit diesem Jahr hat VARI auch Motorsensen im Angebot: ABG CG 330 LH, ABG CG 330 HB und ABG CG 430 HB
  • 2006 – Ein neuer Einachsanhänger von eigener Konstruktion wurde vorgestellt: ANV-350.
  • 2006 – Die Produkte des VARI-Systems wurden nach Afrika exportiert.
  • 2007 – Der neue Mulcher F-600 wurde vorgestellt.
  • 2007 – DHL Export-Preis: 2. Platz in der Kategorie „Mittelbetrieb“.
  • 2008 – Eine EU-Subvention für das Projekt „ENERGIE“ – Ersparnisse im Bereich Heizung.
  • 2008 – Der neue Trommelmäher DS-521 Liza wurde vorgestellt.
  • 2008 – Der erste Zweitrommelmäher VARI wurde vorgestellt: BDR-1200.
  • 2008 – Weitere Neuheiten im Sortiment: Werkzeugträger AV-3, Schneefräse ABG City Master, elektrische Kettensäge VARI 2000, Motorumdrehungszähler VARI POWER METER
  • 2009 – Das neue Getriebe DSK-316.1 PSVN wurde vorgestellt, weiter auch der neue Vertikal-Holzspalter VARI 8 TON SUPER FORCE, der Trommelmäher GOLF wurde für die Firma ABG produziert, neu hatten wir auch einen Rasenmäher mit Grasfangkorb ABG 580 PREMIUM im Sortiment.
  • 2009 – Die Firmen-Webseite wurde verbessert, unsere Händler konnten Ersatzteile neu durch eine Web-Applikation bestellen, wir haben ein neues automatisches Lagersystem für Ersatzteile KARDEX installiert (das zweite wurde im Jahre 2010 installiert).
  • 2009 – Der neue 2-Gang Trommelmäher BDR-620 Lucina 65 wurde vorgestellt.
  • 2009 – Eine vereinfachte Version des Einachsschleppers wurde vorgestellt: VARI ECONOMIC.
  • 2009 – Ein Vertrag über Lieferungen wurde mit der deutschen Firma AS-Motor unterschrieben.
  • 2010 – Innovation der Trommelmäher VARI (neue Messer mit Logo und größere Arbeitsbreite).
  • 2010 – Das große Schneeschild ASR-1000 wurde vorgestellt.
  • 2010 – Innovation des Getriebes DSK-316.1PSZ (größerer Radabstand und luftbereifte Räder).
  • 2010 – VARI hat angefangen, die Handelspartner und Angestellten im Bereich Kenntnis der Produkte und geschäftliche Fertigkeit intensiv zu schulen.
  • 2010 – Die innovierte Rotationshacke RPT-2 wurde vorgestellt.
  • 2011 – Ein neuer 2-Gang-Trommelmäher für die Antriebseinheiten Terra und VARI wurde vorgestellt: BDR-650.
  • 2011 – Eine neue Motorsense von eigener Konstruktion mit einem Motor HONDA wurde vorgestellt: VARI KC-435.
  • 2011 – Die Motoren Briggs & Stratton wurden für zwei Modelle der Trommelmäher VARI benutzt.
  • 2011 – Innovation der Kehrbürsten der Reihe KV (vergrößerter Durchmesser und spiralförmige Borstenordnung).
  • 2011 – Die Reihe der elektrohydraulischen Holzspalter VARI wurde um zwei Modelle (5 TON und 10 TON) erweitert.
  • 2011 – Die Getriebe T-20/A und T-20SA sind seit diesem Jahr nicht mehr produziert.
  • 2011 – Weitere Neuheiten VARI. Die elektrische Kettensäge VARI 2300W und der Rasenmäher mit Grasfangkorb ABG 590.
  • 2011 – am 24. Februar zieht die Betriebskaufhalle in neue Räume.
  • 2012 – Große Innovation des VARI-Systems unter dem Namen VARI GLOBAL - neue Antriebseinheiten mit den Motoren HONDA GCV 160, GCV 190 und GSV 190, eine Innovation des Getriebes DSK-317/S (neu DSK-317.1/S), innovierte Lockerungsvorrichtung, Antriebsachse, Frontrad und Pfügenräder.
  • 2012 – Weitere Innovationen: Schargrubber K-720, Werkzeugträger AV-3. Herstellung eines neuen verstellbaren Halters für das Räumschild ASR-1000 hat angefangen.
  • 2012 – Neues Zubehör für die Einachsschlepper VARI vorgestellt: Lüfter PT-1000, Walze VT-1000, einreihige Kartoffellegemaschine SB-40.
  • 2012 – Neues Zubehör vorgestellt, das man direkt an die Antriebseinheiten TERRA-VARI anschließt: Verikutierer/Lüfter PP-60.
  • 2012 – Der neue Gestrüppmäher mit Mulchmesser F-550 wurde vorgestellt. Neue innovative Elemente wurden zum ersten Mal benutzt, z.B. eine rostbeständige Abdeckung des Mähraums, eine neue Formgestaltung des Mähraums mit abgeschrägten Seiten für bessere Zerkleinerung des geschnittenen Bestandes, eine vordere Gleitkufe statt des vorderen Rades für einfache Durchgängigkeit durch den geschnittenen Bestand. Die neuen Elemente sind in der Datenbank OHIM geschützt.
  • 2013 – Neue Modelle zur Reihe Hurricane F-550: F-550B, F-550 INOX und F-550GMI.
  • 2013 – Ein neuer Motor für den Mulcher Hurricane F-600 mulcher: B&S 950 Series, der neue Name ist F-600B.
  • 2013 – Ein neuer Trommelmäher im Sortiment: DS-521B AGATHA. Eine innovative Verkleidung der Mähscheibe ist vom asymmetrischen rostbeständigen Blech gemacht. Die Elemente sind in der Datenbank OHIM geschützt. Eine neue Lösung der Befestigung der Messer in der Mähscheibe (sog. T-Bar).
  • 2013 – Herstellung der neuen Anbaugeräte für die Antriebseinheiten TERRA-VARI hat angefangen - der Trommelmäher BDR-650V (für die Kupplung mit dem Durchmesser von 80 mm) und der Trommelmäher BDR-650A (für die Kupplung mit dem Durchmesser von 120 mm).
  • 2013 – Verkäufe des Einzweck-Drehgrubbers VARI K-60 wurden gestartet.
  • 2013 – Das Sortiment wurde mit dem neuen Rasenmäher mit Radantrieb VARI-590H erweitert.
  • 2014 – Der erste Trommelmäher BDR-620 Lucina MaX wurde vorgestellt. Man kann ihn einfach auf einen Gestrüppmäher mit Mulchmesser umbilden. Weiteres Zubehör kommt bald.
  • 2014 – Die Herstellung und Verkäufe des Gartenabfallsschredder Kajman-55 haben angefangen.
  • 2014 – Neue Profi-Holzspalter wurden vorgestellt: VARI 16 TON SUPER FORCE und VARI 20 TON SUPER FORCE.
  • 2014 – Der neue Anhänger für die Einachsschlepper VARI wurde vorgestellt - ANV-400.
  • 2014 – Die neue Antriebseinheit PJXP200 mit dem Viertaktmotor VARI XP-200 wurde vorgestellt. Auch der Trommelmäher AGATHA kommt mit diesem Motor auf den Markt.
  • Die Firmenverwaltung zieht in neue Räume um.
  • 2015 – Der neue Spiralhäcksler VARI Rapido wurde vorgestellt. Er ist in zwei Ausführungen lieferbar: für eine Antriebseinheit VARI, sowie mit einem eingebauten Motor.
  • 2015 – Ein neues Winter-Zubehör für den Mehrzweck-Träger Lucina MAX wurde vorgestellt - der Schneepflug SP-800.
  • 2015 – Die kleine Einzweck-Kehrbürste CB-80 wurde vorgestellt, inklusive einer reichen Auswahl des Zubehörs.
  • 2015 – Die erfolgreiche Kampagne "Eko-Subvention" für die Motoren Terra-VARI hat in Tschechien angefangen.
  • 2015 – Der Onlineshop VARI wurde eröffnet.
  • 2016 – Die größte Neuheit dieses Jahres ist der Mehrzweck-Träger RAPTOR HYDRO mit Zubehör: Trommelmäher, Mulcher und Anhänger ANV-200. Dieses Produkt hat den ersten Preis GRAND PRIX 2016 bei der Messe TECHAGRO in Brno gewonnen.
  • 2016 – Nach der sehr erfolgreichen Kampagne "Eko-Subvention" hat auch eine neue Kampagne gestartet. Man kann ein altes Getriebe gegen ein neues tauschen.
  • 2016 – Der neue Mulcher F-700 HYDRO wurde dem Markt vorgestellt. Weiter auch neues Zubehör für den Mehrzweck-Trommelmäher LUCINA MaX, und zwar die passive Bürste PK-950. Und noch der neue Kippanhänger ANV-380.
  • 2016 – Der 10 000. Motor VARI XP 200 wurde in der Kampagne "Eko-Subvention" verkauft.